Die Unternehmen CADstar und DentaCore lancieren den innovativen Streifenweißlicht-Scanner CS ULTRA orthodontic edition am Markt. Der Scanner macht es für kieferorthopädische Praxen und Labore noch einfacher, Studienmodelle zu digitalisieren, zu archivieren oder für weitere digitale Anwendungen aufzubereiten.

Der Streifenlicht-Scanner CS ULTRA orthodontic edition für kieferorthopädische Anwendungen

Einfach, komfortabel und präzise – Der CS ULTRA orthodontic edition punktet mit seiner Klarheit! Der Anwender erhält den Scanner mit speziellem Zubehör, zum Beispiel dem Ortho-Modellhalter inkl. Modellfixator. Die Scanstrategien und Mesh-Generierung sind perfekt auf kieferorthopädische Anforderungen zugeschnitten. Zudem unterstützt eine Schnittstelle zu Patientenmanagement- und Analyseanwendungen die tägliche Arbeit. Ob zum reinen Archivieren oder im Paket mit Analyseanwendungen wie OrthoAnalyzer (3Shape) oder OnyxCeph (Image Instruments) – der offene Scanner ermöglicht eine grenzenlose Freiheit. Das Prinzip „Keep it simple“ gewährt Einsteigern ein einfaches Bedienen. Experten profitieren von der uneingeschränkten Modulvielfalt. Optional kann die Orthodontic Edition um die volle Funktionalität für prothetische Restaurationen nachgerüstet werden. Der CS ULTRA orthodontic edition ist seit 2016 exklusiv bei DentaCore erhältlich. Durch die Reduktion auf das Wesentliche kann der Scanner zu einem attraktiven Preis-/ Leistungsverhältnis angeboten werden.